• Katharina Sterl

VORSTELLUNG: IMMERSE Melodic-Hardcore aus Bristol/UK


Mit dem neuen Song "Southbound" hat die in Großbritannien ansässige Band Immerse direkt in mein Melodic-/Post-Hardcore-Herz getroffen.

Die Mischung aus aggressiven und rasanten Versen mit melodischen Chorussen geht direkt unter die Haut.

Das Quartett zeigt all die Schmerzen, Unterschiede und Ängste, die mit dem Menschsein einhergehen. Aber legen gleichzeitig dar, dass nicht alles düster ist; Immerse konfrontiert diese Gefühle direkt, um Positivität und Optimismus zu schaffen.

“These are unavoidable rights of passage that everyone can relate to. It's how you confront them and let them affect you that will make you who you are ”

Der Sänger von Immerse, Archie Hatfield, spricht über die neue Single "Southbound" und erklärt: "Southbound reflektiert, wie man sich auf Tour von seinen Lieben fernhält."

Das Lied drücke den Konflikt zwischen der Leidenschaft und dem Vermissen der Freunde Freunde und Familie aus.

Die Bandmitglieder haben alle dunkle Zeiten in ihrem Leben erlebt und versuchen den Hörern zur vermitteln, sich daran zu erinnern, dass sie niemals alleine sind!


Zahnknirschende Riffs, hochfliegende Refrains und leidenschaftliche Live-Auftritte haben der Band eine treue Fangemeinde eingebracht, die dazu bestimmt ist, weiter zu wachsen.


Vielleicht schafften die Jungs es grade durch die Eingängigkeit und die Nähe zu den Fans sich die Bühne bereits mit Größen wie Holding Absence, Hacktivist und anderen zu teilen. Ihr Debütalbum "Suffer" hat schon über 1 Million Streams erreicht.

Um die Band zu verfolgen, klickt gerne auf die Links: Facebook: https://www.facebook.com/IMMERSEofficialUK/

Instagram: https://www.instagram.com/immerse_officialuk/?hl=de

Spotify: https://open.spotify.com/artist/3S3vmLBBxnscJGPLeqVKQN?si=z2XPdG6VQzy0hT6k4hfu4A





FOTO: Offizielles Immerse Presse-Bild

19 Ansichten
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

FOLGE UNS AUF