• Anna Görgens

TATTOO: DENNIS SIWEK



Wann hast du dich dazu entschieden Tätowierer zu werden?


Also ich habe, wie die meisten die diesen Beruf einschlagen, schon immer gerne gezeichnet. Ich wollte immer schon am liebsten etwas handwerkliches machen, was

aber auch irgendwo Kreativ ist und ich glaube ich habe mich dazu entschieden als ich mich damals das erste mal hab tätowieren lassen. Das war jetzt vor ca. 10 Jahren und 6 Jahre bin ich nun Tätowierer.


Wie bist du zu deinem Stil gekommen?


Das kam eigentlich von ganz alleine über die Zeit. Ich habe anfangs mehrere Stile "ausprobiert“ und bin dann bei dem geblieben. Man entwickelt da einfach so seine Art. Ich denke es spielte auch der Einfluss von Menschen mit denen ich zusammenarbeite/ gearbeitet habe eine große Rolle. Zudem habe ich ja auch noch Künstler, die ich großartig

finde und das inspiriert natürlich auch.


Bei uns kommt dein Stil super an aber was würdest du sagen wie beliebt er generell ist?


Danke, dass euch meine Arbeit gefällt, ich freue mich immer über liebe Worte. Ich kann gar nicht sagen wie beliebt das genau ist. Ich schätze einfach, dass generell das Neotraditional-Zeug schon zu den beliebteren Stilen gehört, wobei das ja auch immer

ein wenig von dem Trend abhängt.


Im Ruhrgebiet gibt es schon einige Neotraditionalkünstler. Ist es schwer sich neben all der Konkurrenz zu etablieren?


Ja, da gibt es einige und auch richtig gute! ich finde aber, dass jeder dennoch so seine eigene Art und Handschrift besitzt. Für mich ist das keine Konkurrenz oder ein Wettkampf, man kennt sich ja auch untereinander. Anscheinend mache ich ja auch etwas richtig wenn Ihr mich für ein Interview anfragt!


Zu guter letzt: Haben sich deine Erwartungen an den Beruf bestätigt und kannst du davon leben?


Ganz ehrlich... ich hatte keine Erwartungen, als ich angefangen habe. Ich bin da ganz blauäugig an die Sache ran gegangen und wollte einfach etwas machen was mir Spaß macht. Dass es ein 24-Stunden-Job ist und auch harte Arbeit sein, kann hat mir niemand gesagt. Ich würde aber nie etwas anderes machen wollen und ich komm damit inzwischen ganz gut über die Runden.

11 Ansichten
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

FOLGE UNS AUF