Suche

Melodic-Hardcore / Post-Rock Band LASTELLE über ihre neue Single und die kommende EP

English below.


1. Mit der Veröffentlichung eurer dritten Single "Only Apathy" kündigt ihr ebenfalls eure EP "Delicate" an. Wird die EP den atmosphärischen melodischen Hardcore-Stil fortsetzen?


Die EP folgt genau den Stilen, die wir mit den ersten drei Singles skizziert haben. An einigen Stellen gibt mehr Post-Rock-Einflüsse, gleichzeitig hat die EP auch den düstersten Soundtrack, den wir als Band geschrieben haben. Die Besten Songs kommen noch und wir freuen uns wahnsinnig den Termin zu veröffentlichen!


2. Wie bereits erwähnt wird eure Musik stark vom Post-Rock-beeinflusst. Wie habt ihr euren eigenen Stil gefunden?


Ich denke, als Band haben wir alle unterschiedliche Geschmäcker, die Einfluss darauf haben, wie wir als Gruppe klingen. Das hilft uns, unseren Stil zu kreieren. Jonjo (Gitarren) und ich sind besonders große Fans von Post-Rock, und wenn man so etwas auf der Platte hört, würde ich sagen, dass dies größtenteils auf Jonjos Liebe zu Bands wie Sigur Ros, Caspian und Ef zurückzuführen ist.

3. Eure neuesten Veröffentlichungen scheinen so starke und nachvollziehbare Texte zu haben, gleichzeitig sind sie aber auch sehr persönlich. Wie läuft das Song-Writing bei euch ab?


Das Schreiben von Texten für uns ist ein sehr kollaborativer Prozess, der von Song zu Song variiert, und wir alle kommen unterschiedlich unter. Manchmal wird ein ganzer Chorus von nur einem Mitglied geschrieben, und manchmal sitzen wir in einem Raum zusammen sammeln Ideen, bis wir das perfekte Wort gefunden haben, um den Platz zu füllen und die gewünschte Botschaft zu vermitteln. Es beginnt normalerweise damit, das Gefühl / die Erzählung des Songs zu skizzieren und dann Ideen in das Gespräch einzubringen, bis wir einen Punkt erreichen, mit dem wir alle zufrieden sind.

4. Worum geht es bei "Only Apathy"? Gibt es eine bestimmte Zeile in deinem Song, die es vielleicht zusammenfassen kann?


Die Zeile „If only i could ease your pain“ fasst das Lied gut zusammen. Die Person, der Sie alles gegeben haben, leidet immer noch, und man kann im Moment nichts tun, um dies zu lindern.


5. Wie funktioniert dein Songwriting-Prozess im Allgemeinen?


Jonjo und Rich (Gitarren) beginnen oft den Prozess. Sobald wir die "nackten Knochen" haben, können wir alles aufnehmen, Feedback bekommen und den Song optimieren. Jonjo ist ein großartiger Toningenieur, der wirklich gut klingende Demos mischen kann. Oft proben wir einen Song nicht, bis wir eine halbfertige Demo außerhalb des Übungsstudios zusammengestellt haben.


6. Ich gehe davon aus, dass die Band einen großen Einfluss auf euer persönliches Leben hat. Was könnt ihr daraus ziehen?


Ich kann nicht für alle in der Band sprechen, aber persönlich hat es mich gelehrt, im Moment zu leben und Erfahrungen zu genießen, während sie stattfinden. Als Menschen verbringen wir einen Großteil unseres persönlichen Lebens damit, für die Zukunft zu planen und wohin wir gehen müssen, anstatt zu genießen, was genau dort passiert. Da Live-Musik die Sinne überwältigt, ist es einfach, den übermäßigen Lärm des Lebens auszuschalten und präsenter zu leben.

BONUS Q&As

1. Lieber eine rutschige Bühne oder Schuhe, die zu eng sind?

Im Idealfall natürlich nichts von beidem. Ich kann mit engen Schuhen umgehen, aber auf einer rutschigen Bühne umzufallen ist für niemanden gut.

2. Lieber Montags frei haben und Samstags arbeiten oder Samstags frei haben und Montags arbeiten?

Montags passiert nichts Gutes, also können man genauso gut arbeiten, oder?

3. Nie wieder neue Songs schreiben oder Konzerte spielen?

Ich kann es kaum erwarten, wieder rauszukommen und Shows zu spielen. Ich spiele lieber für den Rest meines Lebens das gleiche Set, als nie wieder Shows zu spielen.

4. Top 3 Bands, mit denen ihr die Bühne geteilt hast?

TheCityIsOurs / Behind Blue Eyes / As Everything Unfolds. 3 großartige Bands voller großartiger Leute.

5. Top 3 Bands, mit denen ihr die Bühne teilen möchtet?

In der britischen Musikszene: Palm Reader, Loathe & Sleep Token. Alle drei Bands haben in den letzten 14 Monaten atemberaubende Platten veröffentlicht und sind derzeit drei der besten Live-Bands des Landes.


Melodic-Hardcore / Post-Rock Band LASTELLE about their new single and the upcoming EP



1. With the release of your third single ‘Only Apathy’ you're also announcing your EP "Delicate", will the EP follow up with the atmospheric melodic hardcore style?


So the EP is following in the styles we’ve outlined with these first three singles. There’s some more post-rock influences in places, and it’s also got the darkest sounding track we’ve written as a band. Some of the best is yet to come, and we're really excited to announce a date we'll be able to share it with everyone!

2. Your music also has clear to hear influences from Post-Rock music. How did you find your own style?


I think as a band we’ve all got different styles that influence how we sound as a group, so that helps create our style. Jonjo (guitars) and myself are especially big fans of post-rock, and when you hear that kind of stuff on the record I would say that can be largely attributed to Jonjo’s love of bands like Sigur Ros, Caspian and Ef.

3. Your latest releases seem to have such strong and relatable lyrics, but seem so personal too. How does the progress of finding your lyrics go?


Lyrics writing for us is a very collaborative process, varying song-by-song, and we all come at it differently. Sometimes a whole chorus will be written by one member and sometimes it’s a case of sitting in a room together and bouncing ideas off each other until we find the perfect word to fill the space and convey the message we want. It usually starts by outlining what the feeling / narrative will be of the song and then throwing ideas into the conversation until we reach a point we’re all happy with.

4. What is "Only Apathy" about? Is there a specific line in your song, that can sum it up maybe?


The line “If only I could ease your pain” sums up the song nicely. The person you’ve given everything to is still suffering, and there’s nothing more you can do right now to alleviate that.

5. How does your songwriting progress work in general?


Jonjo and Rich (guitars) will often start the process. Once we have the bare bones we’re all able to remotely record new parts, provide feedback and tweak areas. Jonjo is a great recording engineer who can mix really good sounding demos, and we often don’t practice a song as a band until we’ve put together a semi-finished demo outside the practice studio.


6. I assume the band has a huge effect on your personal life. What can you draw from it?


I can’t speak for everyone in the band, but personally it has taught me to live in the moment and enjoy experiences as they are happening. As humans, we spend a lot of our personal lives planning for the future and where we need to go, instead of enjoying what is happening right there. Because live music overwhelms your senses, it’s easy to tune out all the excess noise of life, and live more presently.

BONUS Q’s

1. Do you prefer a slippery stage or shoes that are too tight? Ideally neither. However, I can handle tight shoes, but falling over on a slippery stage isn’t gonna be good for anyone.

2. Would you rather have Mondays off and work on Saturdays or have Saturdays off and work on Mondays? Nothing good happens on Mondays so you may as well be working, right?

3. Never write new songs or play concerts again?

I cannot wait to get back out and play shows again; I’d rather play the same set for the rest of my life than never play any shows again.

4. Top 3 bands that you shared the stage with? TheCityIsOurs / Behind Blue Eyes / As Everything Unfolds. 3 great bands, full of great people.

5. Top 3 bands you want to share the stage with? Within the UK music heavy scene right now; I’d have to say Palm Reader, Loathe & Sleep Token. All 3 of these bands have put out stunning records in the last 14 months and they’re three of the best live bands in the country right now.

Freddie Whatmore

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

FOLGE UNS AUF