• Anna Görgens

HEAVY TUNESDAY: 5 neue Songs für unsere Playlist!



Hier geht's zur HEAVY TUNESDAY Playlist!

___________

  1. Indighxst - Pyromance

Post-Hardcore aus New Jersey! Wer Fan von Issues, Polaris oder auch The Plot In You ist wird mit Indighxst seinen Spaß haben. Die vierköpfige Band habe ich erst vor Kurzem entdeckt und haben mich mit "Pyromance" ordentlich gecatcht. Wieso ich von den Jungs bisher noch nicht gehört habe, bleibt mir ein Rätsel, denn die Single ist schon seit April 2019 zu hören und sollte als erste Single eines geplanten Albums released werden. In einem Interview mit CaliberTV haben die Jungs aber nun bekannt gegeben, dass die Songs als Singles veröffentlicht werden und noch dieses Jahr eine weitere veröffentlicht werden soll. Ob als Album oder Singles, mir ist alles recht, solange ich von dieser Band noch einiges hören werde!

_________

Hier geht's zur HEAVY TUNESDAY Playlist!

_________


2. Bloom - Cold

Die Melodic-Hardcore Band Bloom hat erst am 9.Oktober Ihre EP "In Passing" mit 5 Tracks veröffentlicht. Mein Favorite Song bleibt allerdings "Cold". Mit kräftigen Shouts und ruhigen soften Cleans geben die Australier mir extreme Boston Manor Vibes und erinnern zwischenzeitlich stark an deren Song "Fossa", aber verlieren hierbei ihren eigenen Stil nicht aus den Augen. Man hört einfach, dass die Jungs ihr ganzes Herzblut in die Musik stecken und das macht einfach Spaß.

_________

Hier geht's zur HEAVY TUNESDAY Playlist!

_________


3. Speech Patterns - Walk Away

Fans von Too Close To Touch, Hands Like Houses und PVRIS aufgepasst, denn Speech Patterns wird eine eurer neuen Lieblingsbands! Über ein Jahr ist "Walk Away" mittlerweile alt und bei mir total in Vergessenheit geraten und das obwohl der Track von vorne bis hinten ein absolutes Meisterwerk ist und der Refrain einem einfach im Kopf bleibt. Geplant hatten die Jungs aus Jacksonville, Florida 2020 ein neues Album zu releasen. Ob daraus noch was wird ist jedoch fragwürdig.


We just want to put out the best music we possibly can.
Sorry the album is taking so long! <3

Dies war das letzte Update der Band zum neuen Album. Ich kann dazu nur sagen, dass gute Dinge es wert sind zu warten und ich weiterhin gespannt bleibe, was da (hoffentlich bald) auf uns zukommt.

_________

Hier geht's zur HEAVY TUNESDAY Playlist!

_________


4. Homefront - Sinner

Zugegeben. Homefront habe ich erst heute während der Arbeit entdeckt und mich schockverliebt. Die Tatsache, dass die Australier sich im Frühjahr diesen Jahres aufgelöst haben, hat mich dementsprechend hart getroffen. Nichtsdestotrotz haben die Jungs es in meine dieswöchige Top 5 geschafft. Gute Musik bleibt immer noch gute Musik!

_________

Hier geht's zur HEAVY TUNESDAY Playlist!

_________


5. Devil May Care - Calm Waters

Wichtiges Thema, spitzen Vocals und ein einfaches aber aussagekräftiges Video. Nach über anderthalb Jahren haben sich vergangenen Freitag die Würzburger Jungs von Devil May Care mit ihrer neuen Single "Calm Waters" zurückgemeldet und nicht enttäuscht. Der Song ist ein absoluter Kracher und behandelt ein Thema, welches oft unter den Tisch gekehrt wird aber nicht vergessen werden darf: Das Leid von Kindern in suchtbelasteten Familien. Schon alleine um sich selbst und andere zu sensibilisieren, sollte man sich in den Song und seine Lyrics zu Gemüte führen.

_________

Hier geht's zur HEAVY TUNESDAY Playlist!

_________

10 Ansichten0 Kommentare
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

FOLGE UNS AUF