Suche

EMMURE-GITARRIST VERÖFFENTLICHT SOLO-PROJEKT


Wenn mich eine Band an meine Post-Pop-Punk-Zeit erinnert, dann sind es wohl Emmure. Mit den schrillen Gitarrensounds und harten Riffs haben sie mich damals einfach gepackt. Ich muss zugeben - ein bisschen hab ich die Band dann aus den Augen verloren. Nun erreicht mich aber die Nachricht, dass Joshua Travis - Gitarrist von Emmure - ein Solo-Projekt startet - und ich bin wieder ganz Feuer und Flamme.

Zusammen mit Monuments Sänger Andy Cizek und Gitarristen Stephen Taranto, welcher ein fast einmütiges Solo spielt (wtf?!), wird der erste Song des Projektes ein absolut ektrisierendes Werk. "WEB OF LIES" ist heavy, düster und zeugt von der Kreativität und den Emotionen jedes Mitwirkenden.







"Ich bin immer so begeistert, wenn ich mit Andy zusammenarbeite. Er ist nicht nur ein großartiger Freund, sondern auch ein herausragender Texter und Performer. Hört ihm einfach zu.. die definition purer Rage. Stephen ist die Geheimwaffe auf diesem Track. Eine Gitarre so klingen zu lassen. Ein wahrer Virtuose!" sagt Travis über die Mitwirkenden.



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen