• Katharina Sterl

DEAD LIKE JULIET mit neuem Song über ganz persönliche Kämpfe


„Viele von uns führen einen Kampf mit sich selbst; einen Kampf, der für die meisten Mitmenschen oft gar nicht sichtbar ist. Einen Kampf der häufig verloren wird. Und gerade in diesem speziellen Jahr 2020 ist dieses Thema aktueller denn je. Wir müssen endlich aufhören es zu tabuisieren. Die Gesellschaft muss darüber sprechen und den Betroffenen Hoffnung geben. Sie müssen wissen, dass sie nicht alleine sind." - Dead Like Juliet

Seit ihrer Gründung 2011 setzt sich die Band DEAD LIKE JULIET gegen Faschismus, Rassismus und jede Art von Diskriminierung ein. Nach der zuletzt Veröffentlichen Single "REBELLION“ vor einem Jahr, in der es Band-typisch noch politisch und gesellschaftskritisch zuging, veröffentlichte die Band nun "Save Me" unter einer ganz anderen, aber nicht weniger wichtigen Thematik.

Neben den starken und emotionalen Lyrics schafft es die Band auch musikalisch den ein oder anderen Gänsehaut Moment zu verpassen. Eingängige Hooks und Singalongs, harte Growls und groovige Gitarren-Riffs - "Save Me" ist definitiv eine DER Neuerscheinungen des Jahres.

Facebook

Online-Store: Instagram:

Twitter:

Spotify

18 Ansichten
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

FOLGE UNS AUF