• Anna Görgens

BANDVORSTELLUNG: PERSPECTIVES



Die gebürtigen Bottroper Jungs von Perspectives, spielen seit Mitte 2017 zusammen in einer Band. Auch zuvor waren sie immer musikalisch unterwegs und haben sich nur zufällig durch Drum Videos im Internet kennengelernt. Obwohl wir es lieber Schicksal nennen würden, denn auch wenn die Jungs sich irgendwo zwischen progressivem Metalcore, Djent, melodic Hardcore und Death Metal sehen, finden wir, dass sie das was sie tun, eins A beherrschen und das obwohl oder genau, weil sie nur aus drei Mitgliedern bestehen. Eine einzigartige Band Konstellation mit einzigartigen Songs, die womöglich daraus resultieren, dass die Jungs eine Bunte Mischung einzelner Stile in ihre Kompositionen einfließen lassen und sich an keiner Band so richtig orientieren, obwohl sie zugeben, dass sie ihre Parts nach Bands betiteln. Besonders interessant allerdings für uns:Ihre Texte. Perspectives bemühen sich darum, wie ihr Name schon verrät aus vielen verschiedenen Blickwinkeln das Leben zu betrachten und genauso Tiefsinnig wie die Bedeutung ihres Namens, sind auch die Texte, die viele kritische Themen behandeln, die zum Nachdenken anregen sollen. Unserer Meinung nach gelingt das super gut. Nicht zuletzt aus dem Grund, dass die Jungs absolut bodenständig und realistisch sind. Nicht nur deshalb für uns eine super Band, die es verdient gehört und supportet zu werden. Apropos gehört werden. Zurzeit nehmen die Jungs ihre erste ‘sechs Song Ep’’ bei Timo Bonner (Our Mirage) von

Mega Blaster Recordings auf. Aber nicht nur das! Zusätzlich soll es zu der EP auch Videos geben, gefolgt von einer Release Show. Aber das beste kommt noch: All das soll noch dieses Jahr stattfinden. Für uns ein absolutes Muss die Jungs zu verfolgen und ihr Hobby, dem Musizieren zu unterstützen so gut es geht.


Bild: Perspectives

2 Ansichten
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

FOLGE UNS AUF