Suche

AVALANCHE EFFECT veröffentlichen ihre neue Single "Self-Destructive Behavior"

English below!

Unsere guten Freunde von Avalanche Effect haben heute ihre neue Single "Self-Destructive Behavior" inklusive Musikvideo über Dreambound released und ich sag euch eins: Das Teil ist ein absoluter Banger und das Video setzt dem ganzen die Krone auf! Schon mit den letzten beiden Veröffentlichungen "Inner Strife" und "Pain" haben die Jungs aus Münster/Dortmund bewiesen, wie sehr sie sich weiterentwickelt haben. "Self-Destructive Behavior" knüpft genau da an und hat verdammt großes Potenzial mein neuer Favorite Song der Truppe zu werden. Die kraftvolle Stimme des Sängers hat schon immer enorme Gefühle rübergebracht, aber mit der Entwicklung der Band, hat sich auch diese extrem weiterentwickelt und beschert mir immer wieder einen Gänsehautmoment. Im Zuge des Releases haben die Jungs noch ein paar Fragen beantwortet, deren Antworten wir euch nicht vorenthalten möchten.


Wenn ihr "Self-Destructive Behavior" in zwei Sätzen beschreiben müsstet, worum geht es in dem Song?


Bene (Sänger): Eigentlich beschreibt der Song diese eine negative Grundstimmung, die jeder einzelne von uns manchmal so in sich trägt, das ist eben schon fast destruktives Verhalten sich selbst gegenüber. Der Song soll Antrieb sein, mehr auf die schönen Dinge im Leben zu achten bevor es zu spät ist und nicht die Hoffnung zu verlieren.


Eure letzten drei Veröffentlichungen Self-Destructive Behavior, Inner Strife und Pain sind Songs denen man anmerkt, wieviel Emotion in der Entwicklung steckt. Fällt es euch beim Songwriting schwer eine bestimmte Message, ein Gefühl oder eine Geschichte in euren rüberzubringen?


Bene (Sänger): Es sind oft einfach Sachen die man im Kopf hat. Manchmal ist man wach und kann nicht schlafen und hat dann um 3 Uhr ne Textzeile im Kopf, um die man unbedingt einen Text basteln will. An sich sind es im Endeffekt Themen die man in sich trägt. Selbst wenn man selbst gerade in guter Stimmung ist, kann man sich in die Lage anderer versetzen und Texte schreiben um Geschichten zu erzählen. Bei unserem Songwriting könnte man also sagen, dass Empathie und unsere Persönlichkeit eine große Rolle spielen.


Der Stil der beiden neuen Songs hat im Vergleich zu eurem Debütalbum deutlich verändert? Wie kam es dazu?


Olli (Gitarrist) Ende 2019 verließ unser Gitarrist und Songwriter Domi die Band und ich bin vom Bass an die Gitarre gewechselt. Das war natürlich ein deutlicher Bruch im kreativen Prozess, der uns alle als Musiker deutlich nach vorne gebracht hat. Zusammen im Studio bei Timo Bonner haben wir unsere Ideen ausgearbeitet und auf dieses Level gebracht. Auch der Lockdown hat seinen Teil dazu beigetragen, da wir genug Zeit hatten, uns zu orientieren.


Das Video zu "Self-Destructive Behavior" ist ziemlich aufwendig. Was war eine besondere Challenge beim Videodreh?


Sven (Bassis): Definitiv das Zeitlimit an der Drehlocation, aber der Druck war sehr positiv und hat allen am Ende viel Energie und Spaß bereitet.



Für mich ist klar, dass "Self-Destructive Behavior" in meine Lieblingssongs wandert, sobald die Single am Freitag auch im Stream verfügbar ist und ihr solltet euch einfach selbst überzeugen!


Hört euch "Self-Destructive Behavior" direkt hier an:


AVALANCHE EFFECT release their new single "Self-Destructive Behavior"


Our good friends of Avalanche Effect released their new single "Self-Destructive Behavior" including a music video via Dreambound today and let me tell you one thing: This Song is an absolute banger and the video tops is just the icing on the cake! With the last two releases "Inner Strife" and "Pain" the guys from Münster / Dortmund have already proven how much they have developed. "Self-Destructive Behavior" ties in right there and has big potential to become my new favorite song of them. The singer's powerful voice has always conveyed tremendous emotions, but with the development of the band, this has also evolved a lot and always gives me goosebumps. In the course of the release, the guys answered a few more questions, the answers of which we don't want to withhold from you.


If you had to describe "Self-Destructive Behavior" in two sentences, what is the song about? Bene (singer): Actually, the song describes the negative mood that each and every one of us sometimes has. That's almost self-destructive behavior. The song is supposed to drive you to pay more attention to the beautiful things in life before it's too late and to not lose hope.


Your last three releases "Self-Destructive Behavior", "Inner Strife" and "Pain" are songs that show how much emotion your development brings. Do you find it difficult to get a certain message, feeling or story across in your songwriting? Bene (singer): It's often just things that you have in your head. Sometimes you are awake and cannot sleep and then at 3 o'clock you have a line of text in your head that you absolutely want to use for a new song. In the end, these are topics that you carry within yourself. Even if you are in a good mood, you can put yourself in the shoes of others and write texts to tell stories. So in our songwriting empathy and our personality play a big role. The style of the two new songs has changed significantly compared to your debut album? How did that happen? Olli (guitarist): At the end of 2019 our guitarist and songwriter Domi left the band and I switched from bass to guitar. That was of course a clear break in the creative process that brought us all forward as musicians. Together in Timo Bonner's studio, we worked out our ideas and brought them to this level. The lockdown also did its part, as we had enough time to orient ourselves. The video for "Self-Destructive Behavior" is quite complex. What was a special challenge when shooting the video? Sven (Bassis): Definitely the time limit at the location, but the pressure was very positive and in the end it gave everyone a lot of energy and fun.


For me it's clear that "Self-Destructive Behavior" will find its way into my favorite songs as soon as the single is available as a stream on Friday and you should definitely convince yourself right now that Avalanche Effects new song is worth it!


Listen to their new song right here:


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

FOLGE UNS AUF